Arbeitsgemeinschaften: Angebote



AG
Stufen
Beschreibung
Leiter
AG1: Luftfahrt-AG 5 - 13 Wir beschäftigen uns in der AG mit allem, was fliegt oder aber durch die Luft fährt. Wir bauen Modelle (Anfänger erst einfachere, Fortgeschrittene komplexere), üben den Umgang mit verschiedenen Materialien, lernen etwas über den Aufbau und die Funktion von Flugzeugen und Heißluftballons, lassen unsere Modelle fliegen und besuchen ev. auch mal einen Flugplatz .... Bisherige Teilnehmer und Schüler der Klassen 6 und höher werden bei der Aufnahme bevorzugt berücksichtigt.

Zeit: donnerstags, 13:05-14:10, in der Regel 14-tägig, plus ggf. Extratermine nach Absprache

maximal 12 Teilnehmer aus den Stufen 5 - 13
Kosten pro Teilnehmer: ca. 10 Euro (aber abhängig vom aktuellen Projekt).
Herr Thomsen
Lehrkraft
AG2: Fußball 5 - 13 Wir lernen Grundlagen des Fußball-Spielens und Ballkoordination.

Zeit: Dienstags, 13:30 - 14:15 Uhr

maximal 20 Teilnehmer aus den Stufen 5 - 13
Kosten pro Teilnehmer: Keine.
Herr Ralf
Lehrkraft
AG3: Oberstufen-Theater-AG 9 - 13 Wir inszenieren gerade die Komödie "Ein Käfig voller Narren" und SUCHEN DRINGEND EINE SOUFFLEUSE/EINEN SOUFFLEUR! Aufführungstermine sind der 08., 09., 10. und 12. November 2018. Die Proben für das nächste Stück beginnen im Januar 2019. Erst zu diesem Zeitpunkt kann man neu in die AG einsteigen. Wenn ihr Interesse habt, dürft ihr trotzdem gern schon jetzt zu unseren Proben kommen und zuschauen. Auch die Schülerinnen und Schüler, die bereits an der AG teilnehmen, sollen sich bitte ONLINE anmelden.

Zeit: freitags, 14 Uhr bis 15.30 Uhr

maximal 20 Teilnehmer aus den Stufen 9 - 13
Kosten pro Teilnehmer: keine.
Frau Doerfel, Herr Ehlers
Lehrkraft
AG4: Technik AG 5 - 13 Viel Bühnentechnik, Unterstützung bei schulischen Veranstaltungen, elektronische Basteleien, Holzarbeiten, ...

Zeit: abhängig vom Stundenplan; momentan Dienstag, 13:15-14:00 Uhr

maximal 12 Teilnehmer aus den Stufen 5 - 13
Kosten pro Teilnehmer: 0€.
Herr Grundmann
Lehrkraft
AG5: Spanisch kochen und sprechen 5 - 13 "Spanisch kochen und sprechen": Es werden einfache Unterhaltungen erlernt (jmd. begrüßen, sich vorstellen). Zusätzlich werden kleine spanische Gerichte zubereitet (z.B. Tapas). Spielen, Unterricht und Kochen.

Zeit: Montag 14:30 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

maximal 15 Teilnehmer aus den Stufen 5 - 13
Kosten pro Teilnehmer: 30,- € pro Schulhalbjahr zzgl. kleiner Beitrag für die Speisen.
Frau Bunge
externer Anbieter
AG6: Relax: Entspannt in der Schule 9 - 13 Entspannt in der Schule? Das geht! Als ausgebildete Entspannungstherapeutin zeige ich euch verschiedene Entspannungsmethoden zum Ausruhen und Wiederauftanken. Dazu gehören Fantasiereisen, Progressive Muskelrelaxation, Übungen aus Yoga und Qi Gong und Atemübungen. Ich könnt während der AG (30 Minuten) ausruhen und auch dazulernen wie ihr euch selber (z.B. zu Hause) entspannen könnt. Ihr könnt immer eine Woche im Voraus entscheiden, ob ihr einmal teilnehmen wollt. Dazu wird eine Liste unter dem Digitalen Schwarzen Brett in der Pausenhalle aushängen. Tragt euch dort einfach ein. Wenn es euch gefällt, dürft ihr gern wieder kommen. --- Bitte kommt in bequemer Kleidung.---

Zeit: Dienstag 16:00-16:30

maximal 8 Teilnehmer aus den Stufen 9 - 13
Kosten pro Teilnehmer: 0.
Frau König
Lehrkraft
AG8: Schülerbücherei 9 - 13 Diese AG setzt viel Verantwortungsbewusstsein voraus, denn hier geht es darum, unsere Schülerbücherei selbständig zu führen und zu pflegen, wöchentliche Ausleihdienste zu übernehmen, Aufsicht in der Bücherei zu führen, Bücher zu inventarisieren und Veranstaltungen zu planen und durchzuführen. In regelmäßigen Abständen werden wir uns alle gemeinsam treffen und anfallende Arbeiten und Organisatorisches besprechen.

Zeit: nach Vereinbarung

maximal 16 Teilnehmer aus den Stufen 9 - 13
Kosten pro Teilnehmer: 0 Euro.
Frau Sperl
Lehrkraft
AG9: ExperimentA 5 - 6 Der Name unserer Arbeitsgemeinschaft ist Programm, denn Experimente stehen hier jede Woche im Mittelpunkt. Beim Experimentieren und Ausprobieren sind den Ideen der Teilnehmer wenig Grenzen gesetzt. Hier dürfen sie Vulkane zum Ausbruch bringen, Raketen abschießen und mit Feuer „spielen“, indem sie Flammen springen lassen oder in die unterschiedlichsten Farben verwandeln. Apropos Farben, welche Farbe hat eigentlich ein rotes Gummibärchen, wenn es in der Gummibärchenhölle verbrennt? Welche hat dann ein Grünes? Und warum ist der Saft von Rotkohl manchmal blau und dann wieder rot? Mit Farben zu zaubern ist für echte Chemiker eine leichte Übung, komplizierter ist es da schon, Fingerabdrücke sichtbar zu machen oder Blutspritzer zu identifizieren, um mit den Mitteln der Chemie der Polizei zu helfen, einen Täter aus dem Kreise der Verdächtigen zu überführen. Natürlich muss auch mal etwas explodieren. Wo kann man sonst eine Explosionsdose selber bauen und anschließend beim Deckelweitschuss ins Schwarze treffen? Daneben fasziniert aber auch die Ruhe, die ein bunter Kristall zum Wachsen braucht. Und damit im Laufe eines Jahres alle Sinne angesprochen werden, verirren wir uns gelegentlich in die Schulküche, um dort Lutscher oder Limonade herzustellen, deren Farbe nicht zwingend einen Hinweis auf die Geschmacksrichtung liefert. Wer im vergangenen Schuljahr bereits an dieser AG teilgenommen hat, darf sich nicht erneut anmelden. Wenn ihr weiter an eigenen Fragestellungen forschen wollt und Lust auf naturwissenschaftliche Wettbewerben habt, so kommt zum Schullabor.

Zeit: wöchentlich, 13:30 - 14:15

maximal 20 Teilnehmer aus den Stufen 5 - 6
Kosten pro Teilnehmer: -.
Frau Taeger
Lehrkraft
AG11: Running Team 5 - 7 Wir laufen: Schnell, langsam, kurz, lang, berghoch, bergab, vorwärts, rückwärts, barfuß! Auf dem Sportplatz, im Landratspark, im Kurpark, um den See, im Ihlwald. Staffelmarathon Helgoland 2018: Jahrgänge 2005 und jünger. Alle weiteren Events von September 2017 bis Juli 2018: Glaskasten "Sport" im Eingangsbereich der Pausenhalle.

Zeit: Donnerstag 13.30-14.15 Uhr, Samstag 12 Uhr Parkplatz Ihlwaldfriedhof (nach den Herbstferien), nach Absprache

maximal 40 Teilnehmer aus den Stufen 5 - 7
Kosten pro Teilnehmer: 0 Euro.
Herr Moeller
Lehrkraft
AG12: Jugend trainiert für Olympia: Leichtathletik 5 - 11 Laufen, Springen, Werfen: Jahrgänge 2001 und jünger; Mädchen und Jungen. WK II (2001 und jünger), WK III (2003 und jünger), WK IV (2005 und jünger) Events: Kreisfinale,Landesfinale, Bundesfinale. Disziplinen WK II: 100m, 4 x 100 m, 800 m, Weit, Hoch, Kugel, Speer. Disziplinen WK III: 75 m, 4 x 75 m, 800, Weit, Hoch, Ball, Kugel. Disziplinen WK IV: 50 m, 4 x 50 m, 800, Weit, Ball. Individuelle Belastungssteuerung mithilfe von Trainingsplänen.

Zeit: Donnerstag 13.30-14.15 Uhr, nach Absprache

maximal 40 Teilnehmer aus den Stufen 5 - 11
Kosten pro Teilnehmer: 0 Euro.
Herr Moeller
Lehrkraft
AG13: Roboterbau mit Lego 5 - 5 Wir bauen einen Lego (NXT) - Roboter und lernen ihn anhand von verschiedenen Aufgaben zu programmieren. Die Programme werden an einem PC erstellt und auf der Roboter übertragen.

Zeit: 14 tägig, Daten und Zeit werden noch bekanntgegeben

maximal 12 Teilnehmer aus den Stufen 5 - 5
Kosten pro Teilnehmer: keine.
Herr Loch
Lehrkraft
AG16: Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage 7 - 13 Die AG engagiert sich im sozialen Bereich (Sammlungen, Weihnachtspakete, Spendenaktionen) auch über den schulischen Rahmen hinaus und organisiert Veranstaltungen (Vorträge, Lesungen, Workshops), die die Grundidee von "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" stützen.

Zeit: nach Absprache

maximal 20 Teilnehmer aus den Stufen 7 - 13
Kosten pro Teilnehmer: 0 Euro.
Herr Witte / Frau Roggon
Lehrkraft
AG17: Unterwasser-Rugby 5 - 13 Unterwasser-Rugby ist der einzige 3-dimensionale Teamsport der Welt. Die Tore stehen unter Wasser auf dem Boden und 2 Teams mit je 6 Leuten kämpfen um den Ball. Wie in allen anderen Teamsportarten sind Schnelligkeit, Zusammenarbeit, Übersicht und Durchsetzungskraft gefragt. Frauen spielen auch in höheren Ligen in Männermannschaften mit. Was tun wir in der AG? Wir fangen von der Pike auf an, alles zu lernen, was man braucht, um UWR zu spielen: Flossenschwimmen, schnorcheln, Schnelligkeit, Umgang mit dem Ball und schließlich: UWR spielen! Wer kann teilnehmen? Mädchen und Jungs ab 15 Jahren. Was Ihr können müsst? Ihr müsst sicher schwimmen können! Was werden wir sonst noch tun? Spaß haben an der Bewegung im und unter Wasser: auch im Badeurlaub und – falls Interesse besteht – beim Gerätetauchen anwendbar Leiter: Claas Brüning, UWR-Trainer und Übungsleiter

Zeit: Montags, 15:00 – 16:00 Uhr

maximal 25 Teilnehmer aus den Stufen 5 - 13
Kosten pro Teilnehmer: ca. 60 Euro pro Halbjahr.
Claas Brüning
externer Anbieter
AG18: Programmieren und Experimentieren mit dem Arduino 5 - 13 Arduino bezeichnet eine Mikrocontroller-Familie, die sich nicht nur an Nerds und Computerexperten richtet, sondern auch Designern und Künstlern einen Einstieg in Elektrotechnik und Softwareentwicklung ermöglicht. Dies wird durch eine einfache und günstige Hardware, sowie eine einfachen Programmiersprache ermöglicht. Wir möchten mit dieser AG Schülern zum einen Grundlagen von Softwareentwicklung und Elektrotechnik näher bringen, aber auch eine Möglichkeit zur kreativen Entfaltung bieten. Es werden keine Vorkenntnisse benötigt.

Zeit: dienstags, 13:15 - 15:00 Uhr

maximal 12 Teilnehmer aus den Stufen 5 - 13
Kosten pro Teilnehmer: 0€.
Leon Krug und Daniel Mäckelmann
Schüler
AG19: Basketball 5 - 13 Wir lernen Grundlagen der Ballkoordination und des Basketball-Spiels.

Zeit: Donnerstags 13:30-14:15 Uhr

maximal 20 Teilnehmer aus den Stufen 5 - 13
Kosten pro Teilnehmer: Keine.
Herr Ralf
Lehrkraft
AG20: Lernen lernen! 5 - 7 "Vokabeln lernen fällt mir verdammt schwer..."; "Die Beschriftung der Zelle kann ich mir überhaupt nicht merken...!"; "Wie soll ich mir diese Zusammenhänge bloß einprägen?"; ... usw.! Das Lernen auf den nächsten Test oder die Klassenarbeit ist nicht für jeden "kein Problem". Oft liegt das daran, dass man gar nicht so genau weiß, wie man die Lernerei eigentlich angehen soll. Und oft bleibt das Gelernt nicht so richtig im Kopf. In der AG vermitteln wir Techniken und Herangehensweisen ans "richtige Lernen", üben Methoden und geben Tipps, trainieren das Gedächtnis und entwickeln persönliche Strategien für ein besseres und effektiveres Lernen!

Zeit: Mittwoch, 13:15-14:00

maximal 15 Teilnehmer aus den Stufen 5 - 7
Kosten pro Teilnehmer: keine.
Frau A. Junker und Frau K. Schmidt
Lehrkraft
AG21: Mentoren-/ Konfliktlotsenausbildung 8 - 11 Du kannst gut zuhören, Vertraulichkeiten für dich behalten? Gefühle anderer nimmst du ernst und kannst diese auch verstehen? Du bist ein kommunikativer Mensch und möchtest andere dabei unterstützen, für ihren Konflikt eine Lösung zu finden? Dann lasse dich zum Konfliktlotsen/ Mentor ausbilden. Die Ausbildung dauert ein ganzes Schuljahr. GLEICHZEITIG BERECHTIGT DICH N U R(!) DIESE AUSBILDUNG, IN DER G8-MITTAGSBETREUUNG ALS MENTOR ZU ARBEITEN.

Zeit: Dienstag, 13:30 - 14:15 Uhr

maximal 15 Teilnehmer aus den Stufen 8 - 11
Kosten pro Teilnehmer: 0,00 €.
Frau Jürß
Lehrkraft
AG22: PanGu 5 - 6 PanGu beinhaltet Selbsbehauptungs- und Selbstverteidigungstechniken für Kinder, um im Alltag selbstsicherer auftreten zu können, klare Grenzen zu setzen, angemessen zu reagieren und zu handeln. ACHTUNG: der Kurs findet in der Sporthalle der Theodor Storm Schule statt. Probetraining ist möglich

Zeit: Mittwoch 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr

maximal 12 Teilnehmer aus den Stufen 5 - 6
Kosten pro Teilnehmer: 20,-€ im Schulhalbjahr.
Ester Cornehl
externer Anbieter
AG26: Schach-AG 5 - 13 Spanisch, Russisch, Französisch: Du denkst, das sind nur langweilige Sprachen? Nein, auch Schacheröffnungen! Wir versuchen dir das Schachspielen mit all seinen Facetten etwas näher zu bringen. Bei uns wird natürlich Schach gespielt, aber auch durch interessante Taktik(aufgaben) wird sich dein schachliches Verständnis erweitern. Mit diesem Wissen kannst du dein Können auch in regelmäßig stattfindenden Schulschachturnieren und –meisterschaften unter Beweis stellen. Schach ist außerdem auch ein gutes Konzentrationstraining, das dir auch in Arbeiten und Klausuren zugutekommt. Wir freuen uns über neue Mitglieder, aber natürlich auch über alle, die uns bereits kennen. Du hast dich angesprochen gefühlt, aber bist dir noch nicht sicher, ob du an einer AG teilnehmen möchtest? Dann kannst du vorerst einfach mal vorbeikommen, wir werden niemanden zwingen, dazubleiben :) Wir freuen uns auf dich.

Zeit: Mittwoch 13:00 Uhr bis 14:15 Uhr

maximal 20 Teilnehmer aus den Stufen 5 - 13
Kosten pro Teilnehmer: 0.
Jan-Luca Griebenow
Schüler
AG27: Boule-AG 5 - 7 Boule ist der Oberbegriff für alle aus Frankreich stammenden Kugelspiele. Die meistverbreitete Spielversion nennt sich Pétanque. Wir laden euch ein: Lernt bei uns das Boule-Spiel kennen. Es wird in Deutschland immer beliebter, auch bei jungen Menschen. 2024 wird es möglicherweise sogar eine olympische Disziplin! Wir weisen euch in die Geheimnisse dieser Sportart. Der Anfang ist leicht gemacht, aber für die Feinheiten braucht man eine gute Trainerin. Die haben wir. Sie zeigt euch, wie man die Eisenkugeln möglichst dicht an die Zielkugel (das „Schweinchen“) legt oder eine gegnerische Kugel „wegschießt“. Kommt zu uns, ihr werdet bestimmt viel Spaß haben!

Zeit: Montag ab 13:15 Uhr bis ca. 14:45 UHr

maximal 12 Teilnehmer aus den Stufen 5 - 7
Kosten pro Teilnehmer: 20,-€ im Schulhalbjahr.
Frau Reinke
externer Anbieter
AG29: Schulsanitäter 8 - 13 Die Schulsanitäter kommen einer Verpflichtung jeder Schule nach und helfen in alltäglichen Notfällen sowie bei Sportveranstaltungen. Eine intensive Ausbildung, die ständig durch Module ergänzt wird, ist Kernbestandteil.

Zeit: wird später bekannt gegeben

maximal 30 Teilnehmer aus den Stufen 8 - 13
Kosten pro Teilnehmer: 0,-.
Herr Stolten
Lehrkraft